Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
Shevek
„Warum muß der Katholik die Reichstagsliste Adolf Hitlers wählen? Weil im nationalsozialistischen Staat an sich und durch das Reichskonkordat 1. die Religion geschützt ist, 2. der kirchliche Frieden gesichert ist, 3. die öffentliche Sittlichkeit gewährt bleibt, 4. der Sonntag geheiligt wird, 5. die Bekenntnisschule erhalten ist, 6. das katholische Gewissen nicht mehr belastet ist, 7. der Katholik vor dem Gesetz und im Staatsleben gleichberechtigt ist, 8. die katholische Vereine u. Verbände, soweit sie ausschließl. religiösen, charativen und kulturellen Zwecken dienen, frei arbeiten können. Deshalb muß der Katholik am 12. Nov. so wählen: Volksabstimmung: Ja - Reichstagswahl: Adolf Hitler“
Reposted fromdoener doener viaacid acid

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl